Betreiber und verantwortlich für den Inhalt:

Hotel zum Löwen
Schramm & Wicht GbR

Lindenstraße 5
98693 Ilmenau
Germany

Geschäftsführerin: Frau Kristin Schramm

Tel.: 0 36 77 / 68 000
Fax.: 0 36 77 / 68 00 88

E-Mail: info@hotel-zum-loewen-ilmenau.de
Internet: www.hotel-zum-loewen-ilmenau.de

Ust-IdNr.: DE277106443

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Frau Kristin Schramm (Anschrift wie oben)

Konzept, Design und Umsetzung

SECONDRED Newmedia GmbH
www.secondred.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis auf GoogleAnalytics 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sogenannte. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

Cookies 
Diese Website speichert sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Browser Informationen zum Besuch zwischen speichern, um noch mehr Sicherheit, Service und Funktionen zu bieten. Diese Cookies sind Session-basiert und werden nach dem Besuch unserer Website automatisch wieder gelöscht. Unsere Cookies richten keinen Schaden auf dem Computer an und enthalten keine Viren.


AGB HOTEL ZUM LÖWEN

1. Geltungsbereich
Diese AGB gelten für alle Gastaufnahmeverträge, die zwischen der Schramm und Wicht GbR als Betriebsführungsgesellschaft des Hotel zum Löwen in Ilmenau mit Dritten (Gast) abgeschlossen werden. Diese Bedingungen sind im Hotel zum Löwen sichtbar angebracht. Durch diese Tatsache allein sind Sie den Kunden, den Mietvertragsparteien sowie Dritten, im Sinne der Vorschriften des BGB ausreichend zur Kenntnis gebracht.


2. Reservierungen
Durch die Annahme einer vom Gast vorgenommenen Reservierung ist ein Beherbergungsvertrag zustande gekommen. Diese Vereinbarung von in Form einer Reservierung bestellten Zimmern ist für beide Vertragspartner bindend. Die Reservierung für bestellte, aber noch nicht bezahlte Zimmer gilt jeweils bis 18.00 Uhr des Anreisetages, sowie die kostenfreie Stornierung durch den Gast. Es besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Übernachtungsdienstleistung in einem bestimmten Zimmer.
Das Hotel behält sich das Recht vor, nach Ablauf der Reservierung die reservierten Zimmer anderweitig zu vermieten. Der Gast erhält durch das Hotel eine verbindliche Buchungs- bzw. Reservierungsnummer, auf ausdrücklichen Wunsch auch eine schriftliche Reservierungsbestätigung. Der Weiterverkauf und / oder die Weitervermittlung von gebuchten Zimmern ist untersagt.
Insbesondere ist die Weitervermittlung von Zimmern und / oder Zimmerkontingenten an Dritte zu höheren Preisen als den tatsächlichen Zimmerpreisen unzulässig. Auch die Abtretung oder der Verkauf des Anspruchs gegen das Hotel ist nicht zulässig. Das Hotel ist in diesen Fällen berechtigt, die Buchung zu stornieren, insbesondere, wenn der Gast bei der Abtretung / dem Verkauf gegenüber dem Dritten unwahre Angaben über die Art der Buchung oder die Bezahlung gemacht hat.


3. Garantierte Reservierungen
Eine garantierte Reservierung liegt dann vor, wenn der Gast die Übernachtungs-dienstleistung mittels Kreditkartenummer und rechtsgültiger Unterschrift versehen bestätigt, und die bestellten Zimmer nicht vor 18.00 Uhr am Anreisetag storniert. Bei Nichterscheinen des Gastes wird der volle Betrag des gebuchten Aufenthaltes abzüglich etwaiger ersparter Aufwendungen berechnet. Für Buchungen im Rahmen eines Kontingentvertrages oder für eine Reservierung von mehr als 5 Zimmern pro Nacht, gelten die in diesen Verträgen vereinbarten Stornofristen und sonstigen Vereinbarungen.


4. Vorauszahlung des Übernachtungspreises
Der Preis der gesamten gebuchten Übernachtungsdienstleistung ist durch den Gast immer, spätestens bei Anreise im Hotel, im Voraus zu bezahlen.


5. Steuern / Gebühren / Abgaben
Die geltenden Preise sind Bruttogesamtpreise und beinhalten alle gesetzlichen Steuern, Gebühren und Abgaben. Für den Fall der Änderung von Steuer-, Gebühren-, und Abgabensätzen sowie der wirksamen Erhebung neuer, den Parteien bisher unbekannter Steuern, Gebühren und Abgaben behält sich Schramm & Wicht GbR vor, die Preise entsprechend anzupassen.


6. Zahlungsmittel / Dienstleistungen auf später zu bezahlende Rechnungen
Gültige Zahlungsmittel sind Bargeld, EC-Karte, Visa Karte, Mastercard und American Express in Euro. Die Abgabe von Dienstleistungen auf später zu bezahlende Rechnung ist nicht möglich. Kostenübernahmen sind ausschließlich von gewerblichen Kunden inner-deutschen Raum gestattet.


7. Nutzungsmöglichkeiten reservierter Zimmer
Reservierte Zimmer stehen dem Gast ab 15.00 Uhr des Anreisetages, sowie bis 11.00 Uhr am Abreisetag zur Verfügung. Mit Vorabsprache ist eine Frühanreise ab 12.00 Uhr gestattet, sowie eine Spätabreise bis 14.00 Uhr, mit jeweils einem Aufpreis von EUR 10,00.


8. Haftungsrisiken der Gäste für eingebrachte Gegenstände
Gegenstände oder Materialien, die in allgemein zugänglichen Räumen des Hotels und Restaurant, in den technischen Einrichtungen und in der Lounge des Hotels hinterlassen werden, gelten nicht als eingebracht. Ebenfalls als nicht eingebracht gelten Kraftfahrzeuge und in diesem belassene Sachen sowie lebende Tiere. Das Hotel ist nicht Verwahrer der vom Gast ins Hotelzimmer eingebrachten Gegenstände, gleich welcher Art diese auch sind, und haftet daher nicht für deren Schicksal, dies gilt
insbesondere für sogenannte Wertgegenstände. Die Einbringung durch den Gast erfolgt daher auf dessen eigene Gefahr. Das Hotel ist ebenfalls nicht Verwahrer für im Hotel belassene Koffer, Taschen oder Sonstiges, die nach Räumung der Zimmer im Hotel, auch in dafür zur Verfügung stehenden Kofferräumen, belassen und später abgeholt werden.


9. Mitgebrachte Speisen und Getränke
In den öffentlichen Bereichen ist das Verzehren von mitgebrachten Speisen und Getränken untersagt. Das Frühstück kann nur in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten des öffentlichen Bereiches (Restaurant) eingenommen werden. Die Mitnahme von angebotenen Frühstücksbestandteilen ist nicht möglich. Auf den Zimmern ist die Zubereitung von Speisen untersagt.


10. Nichtrauchen im Hotel
Das Hotel Zum Löwen in Ilmenau ist ein Nichtraucherhotel. Es ist daher untersagt, sowohl in den öffentlichen Bereichen, als auch in den Gästezimmern zu rauchen. Für den Fall einer Zuwiderhandlung hat das Hotel das Recht, vom Gast als Schadensersatz für die gesondert aufzuwendenden Reinigungskosten einschließlich eventueller Umsatzeinbußen aus einer hieraus nicht möglichen Vermietung des Zimmers einen Betrag in Höhe von EUR 50,00 zu verlangen. Dieser Schadensersatzbetrag ist höher oder niedriger anzusetzen, wenn das Hotel einen höheren oder der Gast einen geringeren Schaden nachweist.


11. Gruppenbuchungen
Für Buchungen ab 11 Zimmern können nur garantierte Reservierungen bei entsprechender Vorauszahlung oder bei bestätigter Kostenübernahme erfolgen. Zusätzlich gelten hier die gesonderten Vertragsbestimmungen der jeweiligen Hotels.


12. Gerichtsstand
Gerichtsstand für sämtliche sich zwischen den Parteien aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, soweit der Vertragspartner des Hotel Zum Löwen Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, der Sitz des Hotels zum Löwen.


Schramm & Wicht GbR | Lindenstraße 5
D – 98693 Ilmenau | info@hotel-zum-loewen-ilmenau.de


Stand Februar 2017